Ich habe diesen Artikel in Kooparation mit Parship.at erstellt, da ich das Thema Schminktipps fürs erste Date ganz interessant finde :-)

Ein Erfolgsrezept gibt es natürlich keines, das wichtigste ist nach wie vor, dass man sich damit wohlfühlen muss und jeder Mann einen anderen Geschmack hat.

Und das Wichtigste von allem: Die Chemie muss passen!


Schminktipps fürs erste Date


Das erste Date ist etwas, was für eine eventuelle Beziehung von großer Bedeutung ist. Der erste Eindruck zählt und deshalb wollen Frauen gerne so gut wie möglich aussehen. Nur ist häufig die Unsicherheit groß, was wirklich passend ist. Vom Make-up bis hin zur Kleidung wird alles analysiert und genau durchdacht. Dabei sollte allerdings nie vergessen werden, dass sich niemand verkleiden sollte. Nur wer sich wirklich wohlfühlt mit seinem Look, kann auch einen eventuellen Partner von sich überzeugen. Egal, ob man den Traummann in einer Singlebörse bei einer Partnervermittlung online oder auf der Arbeit kennengelernt hat, die Aufregung ist immer groß.

Perfekt schminken für das Date - der Teint

Das Wichtigste an einen perfekten Make-up ist eine gute Basis. Dies bedeutet, je besser der Teint aussieht, desto stimmiger wird der Rest. Deshalb sollten Makel wie Pickel, Rötungen oder Fältchen kaschiert werden. Ein gut deckender Corneale hilft dabei und auch Augenringe werden damit perfekt abgedeckt. Je nach Hauttyp gibt es hierfür unterschiedliche Produkte. Wer sich unsicher ist, sollte sich in einer guten Drogerie beraten lassen. Eine Foundation, die ebenfalls auf den Hauttyp abgestimmt wird, kommt als nächster Schritt. Die Foundation sollte niemals einen Rand hinterlassen. Viele Frauen versuchen, ein frischeres Aussehen zu erreichen, indem sie eine zu dunkle
Foundation wählen. Diese hinterlässt aber an Hals und Ohren unschöne Ränder, die keinen Mann bezaubern. Deshalb sollte bei Tageslicht genau getestet werden, wie gut der Farbton mit der Haut verschmilzt. Ein mattierender Puder sorgt dafür, dass nichts glänzt. Ein Hauch Rouge auf die Wangenknochen zaubert Frische und Jugendlichkeit. Aber auch hier ist sparsamer Einsatz sinnvoll. Ein Pinsel hilft dabei, die Übergänge zu verblenden, damit kein Balken entsteht. Wer gerne Bronzer verwendet, kann seinem Gesicht hiermit ein wenig Kontur verleihen. Bronzer mit Glitzer ist für das erste Date keine gute Idee.

Das Augen-Make-up

Hier sollten frische Farben verwendet werden, die nicht zu bunt sind. Die meisten Männer finden es eher abschreckend, wenn Frauen zu viel Augen-Make-up tragen. Deshalb sollten natürlichere Farben wie Rosenholz, Braun und Beige gewählt werden. Je nach Augenfarbe und Hautton dürfen diese auch etwas dunkler sein. Smokey-Eyes sind allerdings nicht zu empfehlen. Das Innenlid sollte mit dem hellsten Farbton betont werden. Ein helles Beige oder Rosé passt fast immer. Zum Außenlid hin wird mit einer dunkleren Farbe sanft verblendet. In die Lidfalte kann ein dunklerer Ton gesetzt werden. Alle Farben sollten gut miteinander verblendet werden, sodass weiche Übergänge entstehen. Am Unterlid öffnet ein heller Kajal, im Idealfall in einem hellen Beige den Blick und lässt die Trägerin wach und ausgeruht aussehen. Außerdem macht ein heller Kajal die Augen größer. Die
Wimpern sollten dezent getuscht werden. Fliegenbeine und falsche Wimpern sind Schminkfehler, die für ein erstes Date besser vermieden werden.

Die Lippen

Wer hofft nicht beim ersten Date auf einen Kuss, wenn die Chemie stimmt? Deshalb sind Lippenstifte eher ungünstig. Männer küssen geschminkte Lippen eher ungern. Ein
farbiges Lipgloss lenkt den Blick ebenfalls auf schöne Lippen, ohne zu künstlich zu wirken. Auch ein Konturenstift auf die kompletten Lippen aufgetragen, sorgt für einen natürlichen Look.


Vielen Dank an Parship für die Kooparation!


Tja.. nun bin ich wieder dunkel :-) besser gesagt: dunkelblond. Ich hab die letzten Monate stückchenweise immer dunkler gefärbt und bin nun bei der Tonhöhe 6/0 (von 9/0).

Blonde Haare sind scheinbar doch nichts für mich, auch wenn ich blond nach wie vor sehr schön finde. Ich hab einfach nicht den Ton hinbekommen, der mir wirklich gefallen hat und die 7/0 wurde mit der Zeit auch irgendwie zu hell und unschön. Daher nun 6/0 :-)

Meinen Freund freut es, denn der steht auf dunkelhaarige.. :-) Mir gefällt es aber auch sehr gut.

Als ich gestern mit meinem Freund in der Stadt war, habe ich zufällig von Phillips Tageslicht Glühlampen entdeckt. Habe direkt eine mitgenommen für den Badezimmerspiegel und nun werden die Bilder auch endlich farbgetreuer. Leider schluckt die Cam immer noch viel Farbe..

Produkte


Base: Artdeco
Kajal: MAC Smolder
Eyeshadow: MAC Prized, Wedge, Mystery, Carbon
Eyeliner: Catrice
Lashes: RedCherry #213
Mascara: ARTDECO All in One


Das AMU geht ganz einfach und schnell:
1. (Artdeco) Base auf das gesamte Lid auftragen
2. Prized auf das gesamte Lid
3. Wedge auf das bewegliche Lid
4. Die Crease mit Mytsery ausblenden
5. Etwas Carbon in den äußeren Augenwinkel





Mein altes Portemonnaie hatte schon lange ausgedient, aber nach ca. 8 Jahren darf es das auch und somit habe ich mir bei Guess das Model "Adri" gekauft. Ich finde Guess hat eine tolle Auswahl an Portemonnaies und ich werde mir bestimmt noch ein größeres kaufen. Aber so für unterwegs reicht die kleine Version völlig aus.

Gekostet hat es 54,95€. Kaufen und/oder anschauen kann man es sich Unteranderem hier.

Habt ihr auch ein Portemonnaie von Guess oder andere schöne Dinge?





Diese Woche kam ja endlich meine neue leere MAC-Palette an und somit konnte mich ans entpotten meiner Lidschatten machen und die Palette anschließend befüllen.

Ich werde die Reihenfolge mit der Zeit auf jeden Fall noch ändern bzw farblich besser abstimmen. Da ich im Moment aber eh nicht mehr eyeshadows besitze, teilen sie sich erst mal eine Palette.




Momentan stocke ich meine MAC Sammlung etwas auf und diesmal sind die obigen Schätze bei mir eingezogen. Dank ein paar lieben Mädls bin ich auch noch zu ein paar LE Schätzchen gekommen, die schon länger auf meiner Wunschliste standen

15er Leerpalette
Preis: 18,00€

Brush 181SE
Preis: nur im Set erhältlich (LE)

Blush "Her Blooming Cheek"
Helles schillerndes Blau-Pink (Satin) / kühl
Preis: 23,00€ (A Tartan Tale LE)

e/s
Knight
Dunkles Silber-Grau, ähnlich Knight Divine (Veluxe Pearl) / kühl
Preis: 17,00€ (Blonde Brunette Redhead LE)

Quarry
Weiches, gedämpftes Pflaumen-Braun (Matte) / kühl
Preis: 17,50€

Wedge
Weiches, gedämpftes Beige-Taupe (Matte) / kühl
Preis: 17,50€

Mytsery
Gedämpftes, pflaumenfarbenes Braun (Satin) / kühl
Preis: 17,50€



Da meine alten Lashes mittlerweile ausgedient haben, mussten dringend neue her. Meine absoluten Favoriten....

Lashes #213 und #747S
Preis: je 2,50€


All About Cupake und Almost Famous
Preis: je 1,95€


All Time Favoriten aus der Drogerie...

Neutrogena Feuchtigskeitspflege

Garnier Body Urea
Bebe Abschminktücher


Neues zum ausprobieren...

Balea Trockenshampoo
Got2b Powder'Full


 und zu letzt eine neue Winterjacke von Vero Moda und ein Schal von S. Oliver


Habt ihr spezielle Review Wünsche?

FOLLOW ME                

Sparbar

Douglas

5€ Rabatt : 063DEHT

(MBW: 30€)

10% Rabatt :AF57PA
(MBW : 0€ )


Ab 39€ Bestellwert gratis dazu:

  • Estée LauderRevitalizing Supreme Augenpflege (3 ml):PTU745
  • Biotherm Eau Océane (15 ml) BCL256
  • Max LS Age-less Face Cream in (7 ml)
    GXE568
  • Dita Mini Nail Lacquer (4 ml) Paper Moon
    FBG937

Weitere Codes findet ihr hier! ________________________________


Make Up 2 200x300

Instagram @frau_holle

Keine App? Webansicht
Powered by Blogger.